Ilmtal-Radweg
Der Ilmtal-Radweg zählt zu den beliebtesten Radwegen Deutschlands. Als erste Radroute in Thüringen wurde er vom ADFC als Qualitätsradroute mit vier Sternen ausgezeichnet.
Starten Sie in Allzunah (direkte Anbindung an den Rennsteig-Radweg) und radeln Sie über Stützerbach und Ilmenau mit seinen Goethegedenkstätten nach Langewiesen (Schaubergwerk, Heinse-Haus). Kurz vor Stadtilm lohnt sich ein Abstecher nach Singen zur kleinsten Brauerei Thüringens. Über Stadtilm (Stadt der 7 Wunder), Kleinhettstedt (Kunst- und Senfmühle) und Dienstedt (Karsthöhle) gelangen Sie nach Kranichfeld (Baumbach-Haus, Oberschloss, Niederburg, Falknerhof). Empfehlenswert ist ein Ausflug zum nahe gelegenen Stausee Hohenfelden mit Avenida-Therme, Freilichtmuseum, Freizeitpark und Kletterwald. Weiter geht es über Bad Berka in die Klassikerstadt Weimar. Die nächsten Etappenorte sind Tiefurt mit Schloss und Park, Oßmannstedt mit Wielandgut und Apolda (Stadt- und Glockenmuseum, Kunsthaus, Olle DDR). Eine begehbare Sonnenuhr und eine Radfahrerkirche erwarten den Radler in Eberstedt. Ein außergewöhnliches Angebot offeriert die Toskana Therme Bad Sulza mit Liquid Sound, dem Baden in Klang, Farbe und Licht. Und noch etwas Besonderes hat die Kur- und Weinstadt in Thüringen zu bieten - eine Kopie des Weimarer Goethe Gartenhauses. Von da aus lohnt sich ein Besuch der Gedenkstätte zur Napoleonschlacht bei Auerstedt. In Kaatschen-Weichau, dem Endpunkt dieser Tour, können Sie direkt auf den Saale-Radweg überwechseln. Der Radweg ist für Natur- und Kulturbegeisterte sowie für Familien und Tourenradler geeignet.
Mit dem RAD-WANDERBUS von Erfurt nach Kranichfeld und zurück (Sa, So, Feiertage). Tel. 0361-19449. Mehr Informationen zum Rad-Wanderbus finden Sie auf der Internetseite der Erfurter Verkehrsbetriebe AG
Kreise und Städte entlang der StreckeFrauenwald-Alzunah, Stützerbach, Ilmenau, Langewiesen, Stadtilm, Kranichfeld, Bad Berka, Mellingen, Weimar, Niederroßla, Bad Sulza, Großheringen
Streckenlänge in Thüringen123 km
Oberflächenbeschaffenheit
Asphalt83 %
wassergebundene Decke17 %
Routenlogo
Infoadresse
Landratsamt Weimarer Land
Bahnhofstr. 28
99510 Apolda
Tel.:03644-540687
E-mail:ulrich.neumann@wl.thueringen.de
Landratsamt Ilmkreis
Ritterstraße 14
99310Arnstadt
Tel.:03628-738235
E-mail:wirtschaftsamt@ilm-kreis.de
Internetwww.ilmtal-radweg.de
www.im-weimarer-land.de
www.thueringen-tourismus.de
Radwanderkarte
Ilmtal-Radwanderweg
Maßstab1:50.000
ISBN978-3-935621-84-7
Herausgeber Verlag grünes herz
Bezugsquelle Buchhandel
www.gruenes-herz.de/
GPS-Download
Hier können Sie sich den GPS-Track für die Themenroute herunterladen.
Ilmtal-Radweg.gpx
Sie können sich einfach Teilbereiche der Themenroute als GPS-Track erzeugen, indem Sie im Routenplaner Start- und Zielfähnchen setzen und unter dem Menüpunkt ‘Kriterien Routensuche’ die Option ‘Eine bestimmte Themenroute bevorzugen’ einstellen. Dann Route berechnen und GPS-Track herunterladen.
Zur Karte
Seite drucken
Fenster schließen